Das Gästebuch von Sir Galahad mit seiner Gefolgschaft

Einträge: 9 | Besucher: 3769

Mama. Odins Hörner schrieb am 21.08.2016 - 12:39 Uhr
Bräuchte mal den Lothar. Haben uns in Amerang unterhalten.
Springer Thomas schrieb am 08.06.2015 - 14:35 Uhr
Hallo zusammen, ich möchte mich auf diesen Wege gerne bei euch vorstellen. Ich hatte am 4 Juni die gute Gelegenheit bei euch in Sandizell vorbei zu schauen und mich vor zu stellen.

Ich hatte dort ja erwähnt das ich zur Zeit eine neue Gruppe suche in der ich mich einbringen und das Lagerleben erleben möchte. Da sich meine Gruppe leider in der Auflösung befindet.

Zu meiner Person:
Name Thomas Springer Wohnort Garching bei München

Ich mache schon seit mehreren Jahren Mittelalter und bin voll begeistert dabei. Habe auch an Shows und Auftritten mitgemacht und auch in Feldschlachten. Aufgetreten bin ich als ein Ritter des deutschen Ordens. Ich besitze diverse Alltagskleidung so wie auch 4 Schwerter Helme und Rüstzeug. Ein eigenes Zelt habe ich auch, wo allerdings noch ein paar Teile wie die Stangen oder die Heringe bei meiner alten Gruppe liegen. So würde ich mich freuen, wenn ich bei euch mitmachen könnte.

Klausen von der Fritzbox schrieb am 07.06.2015 - 13:21 Uhr
Ihr edle Gefolgschaft des Sir Galahad. Wisset um das Ungemach des verwaisten Gästebuchs in diesem Teufelsalmanach. Dem muss Abhilfe geschaffen werden!

Wisset auch um die große Freude und Spaß die es meinem Holundergutti und mir machte, Teil der Zusammenkunft von solch vortrefflichen Edelleut im Lager zu Sandizell gewesen sein zu dürfen. Wir danken Euch für das warme und freundschaftlich geborgene Gefühl die diese Zusammenkunft in unserem Herzen hinterlassen hat. Wir hatten das Gefühl als würden wir schon immer dabei sein. Und wir bedanken uns für die Ehre der Einladung für weitere Zusammenkünfte, der wir gerne folgen werden.
Denise schrieb am 03.08.2014 - 23:30 Uhr
Hallo Zusammen, Grüße von den Textsicheren Zubernachbarn aus Ingolstadt. Hier die gewünschten restlichen Strophen der Rabenballade:

Doch Brüder wartet und gebt acht,
es folgt ein Morgen auf die Nacht.
Die Falken sind nicht mehr zu sehn,
nun lasst uns fürstlich speisen gehn.

Und auch die Hunde im Verein,
sie nagen s Fleisch ihm vom Gebein.
Und auch sein treues Mägdelein
schläft schon am Abend nicht allein.

Viel Spaß damit und bis zum nächsten Mal

Ciao
Denise und Beni (Ars et Arma)
Katrin und Mario schrieb am 31.07.2014 - 08:26 Uhr
Seit gegrüßt,

wir durften auf dem Herzogsfest in Ingolstadt der sehr gut gemachten Kochshow beiwohnen.
Es war sehr informativ und natürlich lecker.
Großes Kompliment.
Leider finde ich das Rezept für das Zimtige Weinfleisch nicht auf der Web Seite. Vielleicht könnt Ihr mir dieses per E-Mail zukommen lassen.
Vielen Dank!
Bis spätestens zum nächsten Herzogsfest.

Die Erzgebirgler
Hexerl schrieb am 29.10.2013 - 16:49 Uhr
Hallooooo????? Ist hier noch jemand? Lebt Ihr alle noch? Warum tut sich denn hier seit Monaten nix mehr?

Fragende Grüße
Hexerl
Kleine Hexe schrieb am 17.04.2013 - 16:07 Uhr
Ja huiiiii, es gibt ja wieder ein Gästebuch, wie schön.

Gott zum Gruße, dem edlen Ritter Galahad samt Gefolge. Ich wünsche Euch eine herrliche Lagersaison und natürlich alles was Ihr Euch selber wünscht.

Hexerl aus Eglharting
Dietmar Schmitz schrieb am 07.04.2013 - 15:38 Uhr
Sir Galahad,

ich habe mir erdeucht auf eure Seite zu schauen und muss sagen, Ihr habt da was gutes und informatives für das Volk kreiert.
Ich lasse euch einen musikalischen Gruß da und hoffe von euch noch mehr zu sehen.
Es würde mich erfreuen mit euch den Link und das Banner zu tauschen.

Mit hochachtungsvollem Gruß
der Dudelsack spielende Feuerwehrmann vom Niederrhein
Grafik
Sir Galahad Earl of Lothian schrieb am 27.03.2013 - 22:54 Uhr
Ein Gott zum Gruße,

seid auf das Herzlichste willkommen in unserem neuen Gästebuch, da das vorhergehende Gästebuch vom ehemaligen Betreiber aus unbekannten Gründen gelöscht wurde.

Wir würden uns sehr über neue Einträge freuen.

Mit ritterlichem Gruße und Handschlag

Sir Galahad Earl of Lothian
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier